11.jpg
 
 
 

Wir sind Referenzschule

Nach erfolgreicher Bewerbung sind wir eine von rund zwanzig Referenzschulen in ganz Baden-Württemberg, zuständig für die Stadt Mannheim.

Die Medienbildung der Kinder in der Grundschule ist seit dem neuen Bildungsplan eine grundlegende Bildungsaufgabe geworden. Um die Kinder einerseits auf die vielfältigen positiven Möglichkeiten der Medien vorzubereiten und sie andererseits vor möglichen schädlichen Einflüssen zu schützen, ist eine Medienbildung bereits in der Grundschule unverzichtbar. Medien wie Internet, PC und Smartphones sind heute selbstverständlicher Bestandteil der Lebenswelt von Kindern im Grundschulalter.

Wir, die Gustav-Wiederkehr-Schule in Mannheim Sandhofen, machen uns nun gemeinsam mit dem Landesmedienzentrum im Auftrag des Kultusministeriums auf den Weg, diese Bildungsaufgabe mittels digitaler Medien in den Unterricht zu integrieren. Das Ziel wird es sein, den Kindern einen bewussten und reflektierten Umgang mit den digitalen Medien zu ermöglichen und diesen Umgang konsequent zu vertiefen. Der aktive und reflektierte Gebrauch der Medien eröffnet den Kindern vielfältige Möglichkeiten in den Bereichen Informationsrecherche, individualisierte und auch kooperative Lernprozesse, Persönlichkeitsbildung, Selbstausdruck und Kommunikation, berufliche Perspektiven, gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe, wobei sowohl das positive Potential als auch die Risiken und Probleme präventiv und kritisch betrachtet werden.

Auf unserem Weg als Referenzschule werden wir neben dem Landesmedienzentrum zusätzlich sowohl von der Stadt Mannheim als Schulträger, vom Stadtmedienzentrum als auch vom Staatlichen Schulamt Mannheim unterstützt werden. Medienpädagogische Berater stehen uns ebenfalls zur Seite.

Unsere Aufgabe wird es sein, exemplarisch für andere Grundschulen, einen vom Bildungsplan geforderten Medienentwicklungsplan zu erarbeiten, anderen Schulen aus unserer Erfahrung heraus zu berichten und zu beraten und über unsere Arbeit zu informieren, sowohl über die Chancen und Möglichkeiten, als auch über die Stolpersteine.

Wir sehen diesen Chancen und Möglichkeiten als eine Erweiterung und Ergänzung des Unterrichtens gespannt und mit Neugier entgegen.

_______________________________________________________________________________________________

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Florian Hildenbrand

Tel.: 0621/771150            Mail: gustav-wiederkehr-schule.stellv-direktion(at)mannheim.de

_______________________________________________________________________________________________

 

Weitere Informationen:

Mediebildung in der Grundschule/ Referenzschulmodell

Medienentwicklungsplan online

Stadtmedienzentrum Mannheim